01.03.2021, 14:00

MEDIENMITTEIUNG - Volero verpflichtet das Zürcher Jungtalent Godeliv Schwarz

Zürich, 01. März 2021 – Die Mittelblockerin Godeliv Schwarz unterschreibt bei Volero Zürich einen Vertrag bis zur Saison 2023/24 und wird somit ab September 2021 für den Zürcher Stadtclub auflaufen. Seit letztem Sommer gehört die 186 Zentimeter grosse Volleyballerin, mit unglaublicher Athletik, der Schweizer Elite-Nationalmannschaft an und steht zudem im Kader der Volleyball Academy Zürich. Mit diesem von Swiss Volley gelabeltem nationalen Nachwuchsverein, welcher ein Team in der 1. Liga stellt, startete die engagierte Athletin in die aktuelle Meisterschaft. Zuvor konnte Godeliv bereits Erfahrung auf nationalem Niveau sammeln, und zwar im NLB-Team des VBC züri unterland, unter der Leitung von Svetlana Ilic.

Godeliv gehörte bereits diese Saison zum erweiterten Kader und durfte entsprechend bereits während dem Meisterschaftsunterbruch von diversen Trainingseinheiten mit dem Kader von Volero Zürich in Frankreich profitieren. Im Trainingslager an der Côte d’Azur stand Godeliv zusätzlich bei verschiedenen Testspielen gegen Clubs aus der obersten französischen Liga im Einsatz. Umso mehr freut sie sich selbst ihre Volleyballkarriere in einem bereits vertrauten und professionellen Umfeld fortsetzen zu können: «Es ist für mich persönlich eine extrem grosse Chance und ich freue mich darauf einen weiteren Schritt, auf dem Weg in den Profisport gehen zu dürfen.»

Auch Svetlana Ilic, ehemalige Schweizer Nationaltrainerin und Head Coach bei Volero Zürich, sieht grosses Potenzial in der 18-jährigen Züricherin und blickt erfolgsversprechend in die Zukunft. «Godeliv ist eine Investition in die Zukunft. Sie hat sich in letzter Zeit stark weiterentwickelt, ihr Potenzial unter Beweis gestellt und ist bereit für die neue Herausforderung.»

Godeliv Volero - Medienmitteilung


Ansprechperson für Medien


Tina Lenzinger
Mitarbeiterin Marketing & Kommunikation
marketing@volerozuerich.ch
T: +41 43 888 60 40