25.08.2020, 14:27

Smiljkovic verlängert frühzeitig

Marija Smiljkovic verlängert frühzeitig ihr Engagement bei Volero Zürich. Die Mittelblockerin stiess erst im Frühjahr 2020 zum Team. «Die Fortschritte, welche Marija «Masa» bereits in dieser kurzen Zeit bei uns gemacht hat, sind deutlich sichtbar. Sie ist auf dem richtigen Weg und dabei möchten wir sie begleiten», erzählt Svetlana Ilic, Headcoach von Volero Zürich.

«Ich habe mich hier schnell eingelebt, zudem kann ich bei Volero Zürich von hervorragenden Trainingsbedingungen profitieren und fühle mich in diesem Umfeld sehr wohl. Ich freue mich sehr auf die nächsten 3 Jahre», meint Smiljkovic.

Aus diesem Grund kommt es zwischen Volero Zürich und der jungen Spielerin zu einer längerfristigen Zusammenarbeit.