28.05.2020, 10:30

Katarina Jović zu Volero Zürich

Katarina Jović wechselt ab kommender Saison innerhalb Volero von Le Cannet zu Volero Zürich. Die 21-jährige Serbin spielte zuvor bei NIS Spartak, bevor sie 2019 bei Volero Le Cannet unter Vertrag genommen wurde. Der jungen Aussenangreiferin ist die Volero-Handschrift also nicht ganz unbekannt. Jović ist seit 2019 Mitglied des Serbischen Nationalteams, mit welchem sie 2019 erfolgreich die Volleyball Nations League bestritten hatte. 

Katarina Jović freut sich sehr auf die neue Herausforderung in der Schweiz. «Nach einem äusserst lehrreichen Jahr bei Volero Le Cannet, bin ich froh, dass ich nun bei Volero Zürich die Chance bekomme, die Verantwortung auf dem Spielfeld zu übernehmen. Ich bin mir sicher, dass ich die Leute, welche mir ihr Vertrauen geschenkt haben, nicht enttäuschen werde,» so Jović weiter. 

Katarina Jović unterschreibt einen 3-Jahresvertrag bei Volero Zürich.

In Zürich freut man sich über das längerfristige Engagement der jungen Serbin. Katarina ist eine talentierte und ehrgeizige Spielerin. Ich bin überzeugt, dass sie ihren Platz im Team finden wird und freue mich mit ihr zusammenzuarbeiten, so Svetlana Ilic, Headcoach von Volero Zürich.