27.09.2017, 10:00

Internationales Nachwuchs-Freundschaftsspiel

Freundschaftsspiel ASPTT Mulhouse

Am vergangenen Wochenende führte die Nachwuchsabteilung von Volero ein Trainingsweekend in der Sporthalle Apfelbaum durch. Als Highlight reiste das französische U20-Team der ASPTT-Mulhouse Kadetten für ein Freundschaftsspiel nach Zürich.

Die Nachwuchsabteilung von Volero durfte am vergangenen Wochenende ein Freundschaftsspiel gegen die ASPTT-Mulhouse Kadetten in Zürich durchführen. Die Französisen trainieren rund 20 Stunden pro Woche und haben dementsprechend mehr Erfahrung. Mit ihren druckvollen Services brachten sie Volero stark in Bedrängnis und dominierten das Spiel. "Trotz unserer Unterlegenheit konnten wir die erlernten Techniken erfolgreich umsetzten und sind einiges an Erfahrung reicher geworden", so der Nachwuchschef, Markus Graber. Die Kadetten gewannen das Freundschaftsspiel mit 4:0 (14:25 / 17:25 / 16:25 / 19:25).