11.07.2017, 07:40

Volero verpflichtet brasilianische Aussenangreiferin

Verpflichtung Samra Rodrigues de Almeida 2017 2018

Bild: Dominic Staub / 2017 CEV Volleyball Champions League

Zürich, 11.07.2017 – Volero Zürich verpflichtet die Brasilianerin Samara Rodrigues de Almeida als Aussenangreiferin für die kommende Saison.

Die Aussenangreiferin Samara Almeida wird in der Saison 2017/18 für den Serienmeister Volero Zürich auflaufen. In der vergangenen Saison sorgte die Brasilianerin beim Champions League Teilnehmer CS Volei Alba Blaj für einen starken Auftritt. Zuvor stand sie für die brasilianischen Teams Camponesa Minas Tenis, Volley Nestle, Pinheiros und Osasco auf dem Feld.

Die Karriere der 24-jährigen wird mit einem stolzen Palmarès geschmückt: Klubweltmeister (2012) und Südamerikanischer Klubmeister (2011 und 2012). Ebenfalls durfte Samara schon einige persönliche Auszeichnungen entgegennehmen: Im Alter von 16 Jahren wurde sie zum „Best Youth World Player“ und drei Jahre später als „Best World Club Hitter“ ausgezeichnet.