12.12.2016, 16:00

Cheseaux als Gegner im Cup

Swissvolley gibt die Gegner der nächsten Cup-Runde bekannt

Bald auch wieder im Cornercard Volley Cup im Einsatz – Silvija Popovic (vorne) und Laura Unternährer (hinten).

Mit dem Beginn der Achtelfinals steigen auch die NLA-Clubs ins Cup-Geschehen ein. Volero Zürich wird in seiner ersten Cup-Partie auf den NLA-Club VBC Cheseaux treffen.

Heute Vormittag gab Swiss Volley die Resultate der Cup-Auslosung für die bevorstehenden Achtelfinals bekannt. Mit dem Abschluss der 6. Cup-Runde dürfen nun auch die NLA-Teams ins Cup-Geschehen eingreifen. Zoran Terzics Equipe wird mit dem VBC Cheseaux auf einen bekannten Gegner aus der NLA-Meisterschaft treffen. Die Waadtländerinnen belegen derzeit mit 14 Punkten den sechsten Tabellenplatz und behaupten sich damit im Mittelfeld der Tabelle. Die weiteren Cup-Paarungen für die Achtelfinals lauten wie folgt:

Volley Top Luzern - Kanti Schaffhausen
Therwil (NLB) - Franches-Montagnes
Toggenburg (NLB) - Düdingen
Genève Volley (NLB) - Volley Lugano
Giubiasco (NLB) - Köniz
Aadorf (NLB) - Aesch-Pfeffingen
Muri Bern (1. Liga) - Neuchâtel UC

Die nächste Cup-Runde wird am Sonntag, 8. Januar 2017 ausgetragen. Dies ist nur gerade vier Tage vor dem Champions League Heimspiel gegen Dinamo Moscow.