15.10.2016, 04:00

Die Volero-Spiele exklusiv auf ULS HD

Foluke giving an Interview to Sports5

Der neue Schweizer Sportfernsehsender ULS Network überträgt die Spiele des Schweizer Meisters Volero Zürich an der FIVB Volleyball Women’s Club World Championship in Manila vom 18. bis 23. Oktober sowie das grosse Finalspiel zur Prime Time im Fernsehen.

Olympia-Siegerinnen treffen auf Weltmeisterinnen, kurz die grössten Stars des internationalen Volleyballs. Und Sportfans rund um den Globus können sich wieder auf Volleyball-Spektakel freuen, das bestimmt jedes Herz höherschlagen lassen wird.

Auch Schweizer Volleyballfans werden während der FIVB Volleyball Women’s Club World Championship voll auf ihre Kosten kommen, denn die Spiele des Starensembles von Volero Zürich werden zur Prime Time exklusiv auf ULS Network übertragen.

So wird Volero Zürichs Eröffnungsspiel gegen den thailändischen Meister Bangkok Glass am Dienstag, 18. Oktober, um 19 Uhr Schweizer Zeit sowie das zweite Gruppenspiel gegen den japanischen Meister Hisamitsu Springs Kobe am Mittwoch, 19. Oktober, um 19 Uhr auf ULS ausgestrahlt.

Besonders können sich die Schweizer Volleyballfans auf den Knüller zwischen Volero Zürich und VakifBank Istanbul freuen. Das letzte Gruppenspiel des amtierenden Schweizer Meisters an der FIVB Volleyball Women’s Club World Championship ist zugleich das Rematch des letzten Viertelfinales der CEV Champions League und wird am Donnerstag, 20. Oktober, um 19 Uhr auf ULS übertragen.

Ausserdem wird am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr auch das letzte und entscheidende Gruppenspiel zwischen VakifBank Istanbul und Bangkok Glass sowie eines der beiden Halbfinale am Samstag und das Finale am Sonntag, 23. Oktober, um 19 Uhr exklusiv auf ULS ausgestrahlt.

ULS Network ist Anfang September auf Sendung gegangen und zeigt spannende Magazine, Dokumentationen sowie Live-Übertragungen aus den Bereichen Sport, Leben und Lifestyle. ULS kann auf UPC (Programmplatz 48), Swisscom (Programmplatz 89) sowie verschiedene Netze von Suissedigital in der ganzen Schweiz empfangen werden. Mehr Informationen findest Du auf www.ulsnetwork.ch.